Bücher mit androgynem Thema

5/5 (4)
Die Auswahl an Büchern, die das Thema androgyn behandeln, sind eher rar. Aber die Liste wird länger und länger.
Nur wenige Bücher und Studien beschäftigen sich mit androgynen Themen, aber ein paar gibt es doch.

Ihr findet hier eine Reihe von Büchern und auch wissenschaftliche Arbeiten, die - in welcher Weise auch immer - das Thema "androgyn" zum Inhalt haben. Manche davon habe ich gelesen, manche nicht. Daher habe ich die Literatur hier einfach nur aufgelistet, ohne Wertung. Bei denen, die ich selbst gelesen habe, werde ich eine kurze Zusammenfassung plus Bewertung hinzufügen. Da die Suche nach wirklich guten Büchern relativ schwierig ist, bin ich euch sehr dankbar, wenn ihr mir Bescheid gebt, falls Ihr ein tolles Buch entdeckt habt, dann nehme ich es gerne mit hier auf. Aktuell gibt's hier erst wenige Bücher, aber: es werden mehr und ich hoffe, euch damit dann irgendwann eine Sammlung wirklich guter, lesenswerter und auch hilfreicher Bücher an die Hand geben zu können! 🙂

Bei den Büchern handelt es sich um Geschichten, Autobiographien, Ratgeber oder auch Studienarbeiten. Da die Grenzen oft fließend sind, findet ihr in den Listen auch Bücher zu Themen wie "transgender" und "Transsexualität" sowie "genderqueer".

Bücher mit androgynem Thema/Hintergrund:

Androgyny

Price: EUR 2,42

(0 customer reviews)

14 used & new available from EUR 2,42

Der androgyne Mensch

Price: EUR 12,30

(0 customer reviews)

2 used & new available from EUR 12,30

Ich bin Du

Price: EUR 39,90

(0 customer reviews)

16 used & new available from EUR 0,40

Androgyn. Sehnsucht nach Vollkommenheit.

Price: EUR 6,50

(0 customer reviews)

16 used & new available from EUR 6,50

Die Macht der Geschlechternormen und die Grenzen des Menschlichen (suhrkamp taschenbuch wissenschaft)

Price: EUR 20,00

4.0 von 5 Sternen (5 customer reviews)

59 used & new available from EUR 13,95

Ich war Mann und Frau. Mein Leben als Intersexuelle

Price: EUR 9,57

4.7 von 5 Sternen (7 customer reviews)

5 used & new available from EUR 9,57

Miroir aux Androgynes: Fotografien & Texte

Price: EUR 29,90

5.0 von 5 Sternen (1 customer reviews)

4 used & new available from EUR 5,49

 

Wissenschaftliche Arbeiten mit androgynem Thema/Hintergrund:

 

Weitere Bücher, die nicht bei Amazon zu finden sind:

Heinz-Jürgen Voß: Making Sex Revisited - Dekonstruktion des Geschlechts aus biologisch-medizinischer Perspektive

Gertrud Lehnert / Maria Weilandt: Ist Mode queer?

Wie hat dir mein Beitrag gefallen? Ich freue mich über Feedback! 🙂

4 Gedanken zu “Bücher mit androgynem Thema

  1. Auch von mir eine Buchempfehlung:
    HOMOSEXUALITÄT_EN (in dieser Schreibweise)
    Streng genommen handelt es sich dabei "nur" um einen Ausstellungskatalog. Er wurde herausgegeben vom Deutschen Historischen Museum und vom Schwulen-Museum in Berlin.
    Die dazu gehörende über Berlin mehrteilige Ausstelllung dürfte inzwischen abgeschlossen sein und gibt nach meinen Informationen (aus gewöhnlich gut unterrichteten Kreisen) die Planung, (Teile der) diese Ausstellung an andren Orten Deutschlands zu wiederholen
    Auch wenn der Titel audgrund seines Wortspieles zunächst den Blick verengt, will genau der anhängende Plural die Sicht weiten helfen. Mit einer erstaunlich vielseitigen und an manchen Stellen auch vielschichtigen Dokumentation gelingt es auch größtenteils einen Einblick in die farbige Welt der Lebensführungsmodell zu gewähren. Sicherlich hat es bereits bei der Erarbeitung der Ausstellung viel Diskussionsstoff gegegeben, das wir an besonders im Blick auf die Homosexualität spürbar. Vielleicht sind dabei dann auch die Lücken entstanden.
    Trotzdem ist der Katalog es Wert empfohlen zu werden. Vermutlich sind noch einzelene Exemplare per Amazon (und damit auch über den stationären Buchhandel) zu erwerben. Sicherlich werden das DHM und das SchwM in Berlin weiterhelfen können.
    c.p.

    Antwort
  2. JuL

    ich schlage noch diese hier vor:
    Heinz- Jürgen Voß (2010) Making Sex Revisited. Dekonstruktion des Geschlechts.
    Judith Butler (2012) Die Macht der Geschlechternormen und die Grenzen des Menschlichen
    Urte Helduser, Katharina Pahl (2004) Under construktion? Konstruktivistische Perspektiven.
    Christiane Völling: Biographie

    Antwort
    1. Hi JuL,

      meine Antwort hat gedauert, aber jetzt: ich habe Deine Vorschläge mit aufgenommen, macht Sinn, herzlichen Dank dafür! 🙂

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.